AGB

 
§ 1 Vertragsgegenstand

Sie nehmen Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz/Coaching in Anpruch. Sie sind darüber aufgeklärt, dass das Coaching/die Therapie keine körperliche Behandlung durch einen Arzt ersetzt und dass Sie bei Beschwerden mit Krankheitswert selbst aufgefordert sind, sich in Behandlung eines Arztes zu begeben. Ich weise Sie darauf hin, dass organische Ursachen für Ihre Problematik durch gründliche ärztliche Untersuchung vorab auszuschließen sind, bevor Sie sich in Therapie/Coaching begeben. Eigenmotivation und aktive Mitarbeit sind für einen Therapie-/Coaching-Erfolg unabdingbar.

§ 2 Kostenerstattung durch Leistungsträger

Sie sind darüber informiert, dass keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen und Beihilfestellen besteht. Eine Nichterstattung oder nur Teilerstattung von einem Kostenträger (Privatversicherung, Heilpraktikerzusatzversicherung, Beihilfe) hat keinen Einfluss auf die vereinbarte Kostenforderung. Sie selbst rechnen mit einer Zusatzversicherung nachträglich ab, ich erstelle Ihnen gerne die notwenige Rechnung hierfür.

§ 3 Honorar

Ersttermin (120 Minuten) 190 €*, Folgetermin (60 Minuten) 85 €*, Pakete siehe Beiblatt.

§ 4 Zahlungsmodalitäten

Bei Buchung eines Paketes oder eines Einzeltermins von mehr als einer Stunde bekommen Sie von mir vorab eine Rechnung, die bis spätestens einen Monat vor dem ersten Termin zahlbar ist. Allerdings wird erst nach Zahlungseingang auf Wunsch ein Eintrag in die Warteliste vorgenommen.

Pakete von über 500 € sind nach Absprache auch in zwei Raten möglich. Weitere Folgetermine werden nach Absprache in bar oder per Rechnung abgerechnet. Bei nicht bezahlten Rechnungen behalte ich mir vor, Termine und Pakete zu Ihren Lasten (> Stornogebühr) zu stornieren.

§ 5 Terminverschiebungen und Ausfallhonorar

Bei einer Verschiebung oder Absage eines festausgemachten Sitzungstermins geben Sie mir bitte frühzeitig ausschließlich unter 0176 - 70337655 (bitte auf die Mailbox sprechen oder SMS schreiben) oder mail@hypnose-machts-moeglich.de Bescheid.

Bei Absage <1 Woche vor dem Termin entstehen Ausfallgebühren wie folgt (ausgehend vom entgangenen Stundensatz, also pro Stunde 85 €*):
< 1 Woche vorher: 10 %
< 3 Werktage vorher: 20 %
< 2 Werktage vorher: 50 %
< 1 Werktag vorher: 80 %
< 4 Stunden vorher oder bei Nichterscheinen: 100%.

Ausgenommen hiervon sind Absagen bedingt durch akute Krankheit, die einen Termin unmöglich macht und die durch eine unabhängige, ärztliche Bescheinigung vom gleichen Tag nachgewiesen werden muss und binnen drei Tagen bei mir per Mail oder Post eingehen muss. Bei Komplettstornierung eines Pakets nach Versand der Infounterlagen per Mail oder bei Zahlungsverzug und die dadurch selbstverschuldete Stornierung meinerseits fällt eine Stornogebühr in Höhe von 60 €* an. Generell ist das Ausfallhonorar ohne Frist zu zahlen.

§ 6 Dokumentation und Datenschutz

Jede Sitzung wird dokumentiert. Ihre Daten werden für verwaltungsbezogene Zwecke und zur Vorbereitung auf weitere Termine gespeichert und natürlich nicht an Dritte weitergegeben. Sie werden von mir per E-Mail in unregelmäßigen Abständen und unaufdringlich zu Ihren Terminen (Terminbestätigung, wichtige Änderungen, etc.) informiert.

* Nach § 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz von der Umsatzsteuer befreit

Annika Matern

Heilpraktikerin für Psychotherapie,

zert. Hypnosetherapeutin, TV-Expertin zum Thema Hypnose

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch unter:

0231 - 799 566 52

Bitte auf den AB sprechen, ich rufe zurück.

Schneller geht es online:

Zertifiziert im größten und ältesten Hypnosedachverband der Welt, dem NGH.

Terminabsagen am gleichen Tag bitte nur auf der Handynummer  (Mailbox oder SMS)

0176 - 70 33 76 55

Die Therapie ersetzt keine körperliche Behandlung durch einen Arzt.